Tisch-Gasgrill Vergleich 2022

Werbung

Grillen – mehr als nur ein Hobby für die Deutschen. Aus diesem Grund grillen 52,7% der Deutschen mindestens einmal pro Monat in der warmen Jahreszeit (Quelle: Statista). Dabei sind noch viele von der Grillmethode mit dem Kohlegrill überzeugt. Jedoch bieten Gasgrills im allgemeinen einen deutlichen Mehrwert.

 In nachfolgender Tabelle haben wir unsere Preis-Leistungs-Sieger der Tisch-Gasgrill-Modelle miteinander verglichen.

Tisch-Gasgrill Vergleich 2022

Weber Q1000↗Burnhard Wayne↗El Fuego Medison↗Enders® URBAN↗Activa Crosby↗LANDMANN-GRILLCHEF↗
Weber Q1000Burnhard WayneEl Fuego MedisonEnders® URBANActiva CrosbyLANDMANN-GRILLCHEF
HerstellerWeberBurnhardEl FuegoEnders®ActivaLandmann
ModellWeber Q1000Burnhard WayneEl Fuego MedisonEnders® URBANActiva CrosbyLANDMANN-GRILLCHEF
Anzahl Brenner122+1211
Leistung2,49 kW2 x 1,75 kW2×1,9 kW + 0,88 kW2 x 2,2 kW3,4 kW3,4 kW
Gas­zu­fuhrKartuscheGasflascheGasflascheGas­fla­sche oder Kar­tu­scheGasflascheGas­fla­sche oder Kar­tu­sche
Formrechteckigrechteckigrechteckigrechteckigrechteckigoval
Größe Grill­flä­che43 x 32 cm65 x 46 cm46 x 33 cm48 x 32 cm60 x 34 cmØ 47 x 38 cm
Beschichtung Grillflächeemail­liertemail­liertemail­liertemail­liertemail­liertemail­liert
Gewicht10 kg12 kg15 kg13,75 kg11 kg12 kg
ab­nehm­ba­re Sei­ten­ab­la­genNeinJaJaJaJaJa
inkl. Druck­min­de­rerNeinJaJaJaNeinJa
Integriertes ThermometerNeinJaJaJaJaJa
Bei folgenden Händlern im Angebot Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 . Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 . Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 . Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 . Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 . Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 .

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. ⓘ Unser Team vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 .

Was genau ist ein Tisch-Gasgrill?

Wie auch der Holzkohlegrill oder der Elektrogrill bietet der Tisch-Gasgrill die Möglichkeit, Fleisch, Fisch, Gemüse und andere Lebensmittel zu grillen.

Um einen Tisch-Gasgrill in Betrieb zu nehmen, wird die Gasflasche oder die Gaskartusche an den Druckminderer des Gasgrills angeschlossen. Um das Feuer zu entfachen wird weder ein Feuerzeug noch Streichhölzer benötigt. Die meisten dieser Gasgrills haben einen sogenannten Piezozünder integriert. Dieser benötigt in der Regel keine eigene Batterie und funktioniert durch die Kraft des Drückens um einen Funken zu erzeugen, welcher wiederum das Gas entzündet.

Was diese Gasgrill-Modelle auszeichnet ist seine kompakte Größe und sein geringes Gewicht. So lässt er sich auch dort nutzen, wo weniger Stellfläche vorhanden ist. Wie es der Name bereits verrät, lässt sich diese Gasgrill-Art auf einen Tisch stellen. Es ist jedoch aufgrund bestehender Feuergefahr zu empfehlen ihn im Freien zu betreiben.

Die Grillfläche eines Tisch-Gasgrills kann je nach Modell rechteckig, oval oder auch rund sein. Die meisten verfügen über einen Deckel oder eine Grillhaube, was den Gasverberbrauch deutlich reduziert, da die Hitze unter dem Deckel zum größten Teil aufgefangen wird. Somit ist weniger Energie notwendig, um die Temperatur konstant zu halten. Viele Modelle haben zudem eine integriere manuelle Temperaturanzeige, womit sich die Temperatur während des Grillvorganges überwachen lässt.

Wie funktioniert ein Tisch-Gasgrill?

Zum Betreiben eines Tisch-Gasgrills werden grundsätzlich zwei Arten von Gas verwendet, welche Propan- oder Butangas sind. Die Gasflaschen oder Kartuschen lassen sich in Baumärkten, an Tankstellen oder in Fachgeschäften für Campingbedarf kaufen. Mehrwegflaschen lassen sich zudem immer wieder auffüllen und sind in Hinblick auf die ökologische Seite deutlich nachhaltiger als Einwegflaschen bzw. Kartuschen. 

Die Verbindung der Gasflasche an den Grill erfolgt über einen Gasschlauch. Der Anschluss erfolgt zwangsläufig über einen Druckminderer, welcher den ankommenden Druck der Gasflasche so regelt, dass immer die richtige Menge an Gas in den Gasgrill einströmen kann. Es gibt Modelle mit integriertem Druckminderer, als auch Modelle mit nicht integriertem Druckminderer.

Ist alles richtig angeschlossen, kann mit geöffneter Gasflasche das Gas in den Brenner strömen. Zum zünden des Tisch-Gasgrills wird der Drehregler auf die Zündfunktion gestellt (meist mit einer kleinen Flamme versehen), anschließend der Piezozünder betätigt und schon kann das Grillvergnügen beginnen.

Ist das Gasgrill-Modell mit einem zweiten Drehregler bestückt, dann sind auch zwei Brenner vorhanden, welche unabhängig von einander geregelt werden können. So lassen sich zum Beispiel zwei verschieden Grillspeisen mit unterschiedlichen Temperaturanforderungen auf dem gleichen Grill zubereiten. 

Eine weitere wichtige Komponente ist die Tropfschale. Hier werden die vom Grillgut ausgeschiedenen Fette und Flüssigkeiten aufgefangen. Diese sollte gelegentlich geleert werden, um einen eventuellen Fettbrand zu vermeiden.

Welche Anwendungsbereiche und Funktionen haben Tisch-Gasgrills?

Die kompakten Maße dieser Gasgrills machen sie zu echten Allrounder was die Einsatzmöglichkeiten angeht. Während gewöhnliche Stand-Gasgrills eher an einem festen Einsatzort verwendet werden (bedingt durch ihre Größe und Gewicht), lassen sich Tisch-Gasgrills flexibel an unterschiedlichen Einsatzorten einsetzten. 

Der Gasgrill für den Tisch eignet sich insbesondere für den Einsatz auf dem Balkon oder der Loggia, da hier die Vorteile der geringen Größe und dem Gewicht ins Spiel kommen. Zudem ist der Gasgrill einem Holzkohlegrill beim Einsatz auf dem Balkon oder Loggia vorzuziehen, da die Rauchentwicklung und auch der Kohlerauch während des Anfeuerns wegfallen, was für Nachbarn eventuell angenehmer ist.

Auf Campingausflügen, im Wohnwagen oder Wohnmobil ist der Tisch-Gasgrill eine tolle Wahl. Durch die Möglichkeit den Gasgrill von der Gasflasche zu trennen, ermöglicht dadurch ein einfacheres verstauen. 

Aufheizzeit beim Tisch-Gasgrill

Die Aufheizzeit bei einem solchen Grill ist deutlich schneller als die eines Holzkohlegrills. Innerhalb weniger Minuten ist der Gasgrill einsatzbereit. Hier kommt es natürlich immer auf die Anzahl der Brenneinheiten an. Auch brauchen verschiedene Modelle unterschiedlich lang bis die gewünschte Temperatur erreicht wird.

Indirektes Grillen beim Tisch-Gasgrill

Als indirekte Hitze bezeichnet man Hitze, die aus mehreren Richtungen an das Grillgut gelangt. Bei Tisch-Gasgrills mit Deckel oder Haube geht demnach die Hitze nach oben und wird vom Deckel wieder auf das Grillgut reflektiert. So wird das Grillgut während es auf einer Seite liegt auch auf der anderen Seite mit gegrillt. Das spart Gas und Zeit bis das Grillgut fertig ist.

Gesünderes Grillen durch den Gasgrill

Sieht man sich die Meinungen von Fachleuten an, ist das Grillen mit Gas im Vergleich zu Grillen mit Holzkohle die gesündere Wahl. Die Krebserregenden Stoffe die durch das Verbrennen der Holzkohle entstehen, fallen beim Gasgrill eben weg. Zudem ist die unangenehme Rauchentwicklung und der Geruch bei Holzkohlegrills, mit Gasgrills um einiges angenehmer.

Wie reinigt man einen Tisch-Gasgrill?

Den größten Teil der Reinigung übernimmt die Hitze selbst. Die meisten Grillflächen der Tisch-Gasgrills haben eine emaillierte Oberfläche, die den Reinigungsvorgang deutlich vereinfachen. Zudem empfiehlt es sich nach dem Grillen den Gasgrill „auszubrennen“. Sprich ohne Grillgut den Grill auf Temperatur bringen, um die Grillgut-Rückstände wegzubrennen. Danach sind diese Rückstände mit der Grillbürste einfacher zu entfernen. Das spart einiges an Reinigungszeit.

Wo gibt es beliebte Tisch-Gasgrills zu kaufen?

Weber Q1000↗Burnhard Wayne↗El Fuego Medison↗Enders® URBAN↗Activa Crosby↗LANDMANN-GRILLCHEF↗
Weber Q1000Burnhard WayneEl Fuego MedisonEnders® URBANActiva CrosbyLANDMANN-GRILLCHEF
HerstellerWeberBurnhardEl FuegoEnders®ActivaLandmann
ModellWeber Q1000Burnhard WayneEl Fuego MedisonEnders® URBANActiva CrosbyLANDMANN-GRILLCHEF
Anzahl Brenner122+1211
Leistung2,49 kW2 x 1,75 kW2x1,9 kW + 0,88 kW2 x 2,2 kW3,4 kW3,4 kW
Gas­zu­fuhrKartuscheGasflascheGasflascheGas­fla­sche oder Kar­tu­scheGasflascheGas­fla­sche oder Kar­tu­sche
Formrechteckigrechteckigrechteckigrechteckigrechteckigoval
Größe Grill­flä­che43 x 32 cm65 x 46 cm46 x 33 cm48 x 32 cm60 x 34 cmØ 47 x 38 cm
Beschichtung Grillflächeemail­liertemail­liertemail­liertemail­liertemail­liertemail­liert
Gewicht10 kg12 kg15 kg13,75 kg11 kg12 kg
ab­nehm­ba­re Sei­ten­ab­la­genNeinJaJaJaJaJa
inkl. Druck­min­de­rerNeinJaJaJaNeinJa
Integriertes ThermometerNeinJaJaJaJaJa
Bei folgenden Händlern im Angebot Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 . Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 . Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 . Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 . Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 . Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 .

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. ⓘ Unser Team vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zuletzt aktualisiert am 18. Juni 2022 um 04:58 .
Werbung
Dein kompetenter Ratgeber rund um deine Freizeitgestaltung
Logo